ECHTLEDER FÜR
WAND UND BODEN

AUS ECHTEM, GEBUNDENEM LEDER

DEKO LEATHER PUR

Echtlederböden und Wandplatten die angenehme Raumwärme schaffen:
 
Unsere Leder-Fertigplatten sind aus echtem, recyceltem, chromfreien Leder, Naturlatex, Naturfett und Naturgerbstoffen hergestellt.
So wird Boden verlegen zu einem Erlebnis: Edel im Design und durch die umweltfreundliche Versiegelung extrem strapazierfähig. Der pflegeleichte Lederboden schafft durch die natürlichen Bodenplatten ein einzigartiges Ambiente. 
 

Die gelenkschonenden Bodenbeläge sorgen für ein angenehm natürliches Laufgefühl:

Der ideale Boden um Barfuß darauf zu laufen. Geeignet für Fußbodenheizung lässt sich dieser natürliche Echtlederboden auch im Winter mit angenehmer Fußwärme kombinieren und bietet damit eine gute Alternative zum Holz, Stein oder Vinylbodenbelag.

 

Funktioniert auch verklebt an der Wand:

Bringen Sie mit Deko Leather Pur nicht nur Leder auf den Boden sondern auch Leder an die Wand:

Verklebt dient es auch als Leder-Wandverkleidung oder Lederdekoration und schaffen damit eine edle, hochwertige wärmeisolierende Wallart.


Pflegeleicht und zum schwimmenden oder klebenden Verlegen bieten wir Ihnen zwei Versionen unseres Lederbodenbelags:
1. HDF Belag: c.a 10,5mm dick (Plattengröße 620x450mm) - nur schwimmend verlegbar
2. Fliesen Belag: c,a 6mm dick (Plattengröße 915x305mm) - nur zum Verkleben

 

Als Klebefliesen oder mit HDF Platte:

Merkmale:

  • Werden mit dem Untergrund verklebt
  • Keine Klick-Verbindung
  • Geeignet auch für Feuchträume und Nasszellen
  • Plattengröße: 915x305mm

Merkmale:

  • Werden nicht mit dem Untertgrundverklebt
  • Mit Klick-Verbindung
  • Nicht geeignet für Feuchträume oder Naszellen
  • Plattengröße: 915x305mm
Technische Informationen


Reinigung und Pflege:

Die Lebensdauer Ihres Fußbodens hängt entschieden von der Nutzung, Reinigung und Pflege ab.
Wir empfehlen eine Fußmatte oder Schmutzfangteppich im Eingangsbereich zu verwenden. Der Boden wird durch die Anbringung von Filzgleitern an Tisch- und Stuhlbeinen geschont.

Als Erstpflege für Deko-Leather-Klebe-Fliesen sowie HDF-Platten muss ein Grundschutz dünn und gleichmäßig aufgetragen werden.
Je nach Beanspruchung soll eine regelmäßige Unterhaltspflege durchgeführt werden.
Verwenden Sie passende Reinigungsmittel zur regelmäßigen Reinigung (z.B LOBA Cleaner)

Image
Image
Beachten Sie diese wichtigen Hinweise:

Bei der Verklebung der Deko Leather-Klebe-Fliesen muss auf sauberem, dauertrockenen, ebenen sowie zug-, druckfesten und rissfreien Untergrund verklebt werden. Die Verlegung eignet sich auf Zement Estrichen, Anhydrit-/ Fliessstrich, Heißasphalt-/Gussasphalt Estrich sowie auf Trockenestrich-Verlegeplatten. Kleberreste auf dem Untergrund oder auf den Unterböden müssen abgeschliffen und gereinigt werden.

Der Untergrund muss mit einem geeigneten Vorstrichkonzentrat grundiert werden und nach der Trocknung mit einer geeigneteren Ausgleichsmasse von min. 2mm Schichtstärke ausgeglichen werden. Die maximal zulässige Unebenheit des Unterbodens darf 2mm auf 1m Länge nicht überschreiten (Laut DIN 18202 Zeile 4). Die Restfeuchte darf 2,0 CM-% (Anhydrit / Fließestrich 0,5 CM-%) nicht übersteigen, bei Warmwasserfußbodenheizung 1,8 CM-% (Anhydrit-/Fließestrich 1,8 CM-%). Trockenestrich/Verlegeplatten: Unebenheiten im Stoßbereich müssen abgeschliffen und gegebenenfalls gespachtelt werden. Werden die Verlegeplatten schwimmend verlegt, sollten diese im Stoßbereich fest miteinander verleimt werden und eine Stärke von 20 mm haben.

 

Deko Leather-Klebe-Fliesen sollten vor der Verlegung bei einer Raumtemperatur von 15-25° C und einer relativen

Luftfeuchtigkeit von ca. 40-60%, 24h im geschlossenen, plangelagerten Paket akklimatisiert werden. Bei der Verlegung muss der Untergrund eine Temperatur von mind. 15°C aufweisen. Deko Leather-Klebe-Fliesen können auch auf einer Fussbodenheizung, mit einer maximal zulässigen Oberflächentemperatur von 28°C, verlegt werden.

Die Klebesheets sind bei Tageslicht auf ihren einwandfreien Zustand zu überprüfen, eventuelle Transport- und Materialschäden müssen vor der Verlegung reklamiert werden. Unterschiede in Farbe und Struktur sind materialbedingt und deshalb kein Reklamationsgrund.

Image

Verlegeanleitung:

Für die erste Reihe wird mit Hilfe einer Setzlatte oder einer Schlagschnur eine Anlegelinie auf dem Untergrund gezeichnet. Diese Linie sollte man in einem Abstand von drei Reihen von der Wand entfernt aufzeichnen. Anschließend wird nur dieser Teilbereich von ca. 45cm (von der Linie zur Wand) mit einer geeigneten Zahnspachtel und mit einem geeigneten Kontaktkleber für Klebe-Fliesen eingestrichen. Beachten Sie die Anweisungen Ihres Klebstofflieferanten.

Die Platten sind vollflächig mit Klebstoff zu benetzten und müssen kräftig auf den Untergrund oder Unterboden angedrückt werden. Bevor der Kleber bindet sind die Platten mit einer Gliederwalze (Gewicht 14-25 kg) flächig zu walzen.

Ein Bodenlegermesser oder Cuttermesser kann zum Schneiden der Platten verwendet werden.

Ritzen Sie die Platten von oben (!) her mit dem Messer ein und brechen Sie diese an der Schnittstelle.

Beachten Sie diese wichtigen Hinweise:

Deko Leather Pur HDF Platten sind hochverdichtete Natur Faserplatten und werden schwimmend (nicht mit dem Untergrund verklebt) verlegt. Der Untergrund muss sauber, dauertrocken sowie zug- und druckfest und rissfrei sein. 
Verlegung geeignet für: Keramik- und Natursteinboden, PVC-, Linoleum- und Kunststoffbelag, Holzdielen und Spanplattenfußboden sowie mineralische Estriche. 
Der Untergrund darf keine Stoffe beinhalten, die den Boden negativ beeinträchtigen und oder Wechselwirkungen hervorrufen.
Alte Böden müssen aus hygienischen Gründen zuvor entfernt werden. Maximal zulässige Unebenheiten des Unterbodens 2mm auf 1m Länge darf nicht überschrifften werden (Laut DIN 18202 Zeile 4), ansonsten muss mit Spachtelmasse ausgeglichen werden. 
Restfeuchte darf 2,0 CM-% nicht übersteigen. 

Der Boden sollte vor der Verlegung bei einer Raumtemperatur von 15-25° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 40-60%, 24h im geschlossenen, plangelagerten Paket akklimatisiert werden. 

Zwischen den HDF Platten und dem Untergrund muss immer eine PE-Folie oder eine andere Dampfsperre verlegt werden. Deko Leather Pur HDF kann auch auf Warmwasserfussbodenheizung, mit einer maximal zulässigen Oberflächentemperatur von 28° C, verlegt werden. 

Die Dielen sollten bei Tageslicht auf ihren einwandfreien Zustand überprüft werden, eventuelle Transport- und Materialschäden müssen vor der Verlegung reklamiert werden. 

Unterschiede in Farbe und Struktur sind materialbedingt und deshalb kein Reklamationsgrund. 

Kontrollieren Sie vor der Verlegung, dass Nut und Feder frei von Spänen oder sonstigen Partikeln sind.

 Fußböden mit HDF– Trägerplatten sind für die Verlegung in Feuchträumen und Nasszellen nicht geeignet.

Image

Verlegeanleitung:

Beginnen Sie mit der Verlegung in einer Ecke des Raumes und halten Sie einen Wandabstand, sowie zu allen anderen festen Bauteilen, einen Abstand von min. 10 mm (Dehnfuge) ein. Verlegen Sie die darauffolgenden Paneele in direkter Verlängerung der Ersten. Das Reststück der ersten Reihe wird als Paneel, der zweiten Reihe verwendet. Dieses soll mindestens 30 cm lang sein. Zum Schneiden der Paneele empfiehlt sich eine Handkreissäge oder Laminatstanze zu verwenden. Setzen Sie die Paneele leicht schräg in einen Winkel von ca. 10° an und klicken Sie diese durch andrücken und leichtes Wippen ein. Stirnseitig werden die Paneele mittels Schlagklotz durch leichtes Schlagen eingeklickt. Setzen Sie den Schlagklotz (mindestens 20 cm lang) immer an der Feder, oder der unteren Nutwange an, nicht an der „Gutkante“. Maximal zulässige Fläche ohne zusätzlichen Dehnfugen beträgt 15 m x 10 m. Für Rohranschlüsse werden Löcher gebohrt, deren Durchmesser ca. 20mm grösser sind als der des Rohres. Die Abdichtung erfolgt nachträglich mit Rosetten. Türzargen werden entsprechend gekürzt, sodass die Elemente darunter schwimmend verlegt werden können. Sockelleisten und Übergangsschienen (Einschubschiene) werden als Abschlüsse verwendet.

Produktkatalog durchblättern:

Echtleder auf Boden Wand

Lederboden und Lederwand aus echtem Leder. Lederprodukte Lederdekoration Ledereinrichtung Designerambiente